Zeit heilt alle Wunden?

Ein bestimmter Satz ist zeit meines Lebens immer an meiner Seite, und zwar „Die Zeit heilt alle Wunden.“ Er stammt von dem Philosophen Voltaire, welcher im 18. Jahrhundert als Autor maßgeblich die französische und europäische Aufklärung mitgestaltete. Meine Suche nach Bildern von ihm im Internet offenbart zudem ein überwiegend lächelndes Gesicht. Zeugt dies von über„Zeit heilt alle Wunden?“ weiterlesen

Alle Macht dem Kritiker?

Kennst du das? Du hattest gerade ein Gespräch, das dich gefordert hat. Du hast dich vorbereitet. Du hast dir Mut zugesprochen und bist mit einem Lächeln ins Gespräch gestartet. Dann ist das Gespräch vorbei, Erleichterung breitet sich aus. Dann hörst du diese leise Stimme im Kopf, die dir einflüstert „Ich hätte besser antworten müssen.“, „Ich„Alle Macht dem Kritiker?“ weiterlesen

Vom Abschütteln und Loslassen

Der Herbst hat nahezu alle Blätter von den Bäumen geschüttelt, ist das Alte losgeworden. Und ich frage mich, warum es uns Menschen manchmal so schwer fällt, es den Bäumen gleich zu tun und das Alte (regelmäßig) loszulassen. Die Natur macht es uns doch Jahr für Jahr vor: Im September beginnen sich die Blätter in unseren„Vom Abschütteln und Loslassen“ weiterlesen